Seite drucken
Gemeinde Eschelbronn (Druckversion)
Wappen

Die Gemeinde Eschelbronn nach dem „Codex Laureshamensis“ des Klosters zu Lorsch erstmals anno 789 urkundlich erwähnt, führt das nachfolgend beschriebene Wappen: In gespaltenem Schild das vordere Feld schräglinks blau-silbern gespindelt, hinten in Silber zwei gekreuzte rote Lilienstäbe. Die Blau-silbernen Rauten (Spindeln) erinnern an die Zugehörigkeit der Gemeinde zur Kurpfalz, die gekreuzten Lilienstäbe sind dem Wappen der Freiherren von Venningen entnommen.

http://www.eschelbronn.de/index.php?id=10