Gemeinde Eschelbronn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Neues aus dem Rathaus

Rathaus-News

  • Im Bereich des Wohngebiets und der Straße "Am Seerain" finden im Auftrag der Gemeinde durch die Süwag Energie AG bzw. deren Nachunternehmer Arbeiten an der Straßenbeleuchtung (u.a. setzen neuer Mast) in den nächsten Wochen statt.

    Es kann dadurch zu kurzfristigen Einschränkungen in diesem Bereich kommen. Wir dürfen die Anwohner und Verkehrsteilnehmer bereits jetzt schon um Beachtung und ihr Verständnis bitten.
    Artikel vom 30.07.2020
  • Die Gemeinde Eschelbronn sondert voraussichtlich im 3. oder 4. Quartal 2020 eine Zugmaschine UNIMOG U 1400, Erstzulassung 11/1998, TÜV bis 05/2021. Nennleistung kW 100. Laufleistung aktuell ca. 97.129 km bzw. 5865.4 h. Das Fahrzeug hat über den alters- und nutzungsbedingten Verschleiß hinaus deutliche Alters-, Gebrauchs- und Korrosionsspuren (Mängel) und bedarf daher der Besichtigung. Der Verkauf erfolgt ausschließlich an Unternehmer gegen Höchstgebot.

    Ansprechpartner für Technische Fragen/Besichtigungen ist unser Bauhofleiter Klaus Dinkel (E-Mail bauhof@eschelbronn.de). Für weitere Fragen und Angebote steht Ihren Hauptamtsleiter Christian Ernst (Tel. 06226/9509-13 oder E-Mail: christian.ernst@eschelbronn.de) zur Verfügung.
    Artikel vom 21.07.2020
  • In unserer Gemeinde werden 2020 Kartierungen der Vegetation im Rahmen des Bundesstichprobenmonitorings der FFH-Lebensraumtypen durchgeführt. Die Kartierungen werden ab August bis Ende November 2020 stattfinden. Die Kartierungen finden auf wenigen Stichprobenflächen im Außenbereich unserer Gemeinde statt. Eine Zuordnung von Ergebnissen zu Grundstückseigentümern oder Bewirtschaftern findet bei der Erfassung und Auswertung der Kartierungen nicht statt. Es werden auch keine dauerhaften Markierungen auf der Fläche vorgenommen. Die Untersuchungen erfolgen im Auftrag der LUBW Landesanstalt für Umwelt Baden-Württemberg. Im Rahmen dieser Erhebungen ist es den Kartierern als Beauftragten der LUBW grundsätzlich erlaubt, Grundstücke ohne vorherige Anmeldung zu betreten (§ 52 NatSchG). Die Kartierenden sind in der Regel alleine im Gelände unterwegs, der gebotene Mindestabstand wird eingehalten, so dass bei der Kartierung die derzeit geltenden Vor-gaben zur Kontaktbeschränkung zur Eindämmung der Ausbreitung des Corona-Virus eingehalten werden.
    Artikel vom 16.07.2020
  • Nach § 2 Abs. 1 Straßengesetz für Baden-Württemberg (kurz: StrG) sind öffentliche Straßen
    dem Verkehr zu widmen. Nach ihrer Verkehrsbedeutung sind die Straßen nach § 3 in
    verschiedene Gruppen einzuteilen.
    Artikel vom 21.07.2020
  • Ausschreibung für das Jahr 2021 - Fördermöglichkeiten für Eschelbronn! Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Ministerium für den Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (kurz: MLR) das Jahresprogramm 2021 zum Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (kurz: ELR) neu ausgeschrieben hat. Mit der aktuellen Programmausschreibung setzt das MLR seine Förderschwerpunkte u.a. in folgenden Bereichen:
    Artikel vom 20.05.2020
  • Da sich das sich das Coronavirus auch in Baden-Württemberg und speziell in der Region weiter ausbreitet, sind viele Menschen verunsichert. Bis dato ist keine positive Testung auf das Coronavirus in Eschelbronn bekannt. Die Gemeinde Eschelbronn hat jedoch entsprechende Vorkehrung getroffen und informiert auf dieser Seite fortlaufend.
    Artikel vom 30.07.2020
  • Hier finden Sie alle bisherigen Updates zum Corona Virus bis zum 29.04.2020
    Artikel vom 03.05.2020
  • Seit 27. Januar hat das Gesundheitsamt des Rhein-Neckar-Kreises, das auch für
    den Stadtkreis Heidelberg zuständig ist, ein Infotelefon für Fragen rund um das
    Coronavirus geschaltet. .............
    Artikel vom 27.02.2020
Gemeinde Eschelbronn  | Bahnhofstraße 1  | Postfach 62  | 74927 Eschelbronn  | Tel.: 06226 9509-0  | Fax: 06226 9509-50  | E-Mail schreiben | Redaktion-Amtsblatt
© 2020 – Hirsch & Wölfl GmbH