Gemeinde Eschelbronn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Neues aus dem Rathaus

Rathaus-News

  • Dieser Tage wurde im Pumpwerk Hetzenloch eine der beiden Förderpumpen demontiert und durch ein neues KSB Aggregat ersetzt. Die Arbeiten wurden durch die Firma SMW aus Neidenstein und den Bauhof durchgeführt. Die Ersatzbeschaffung wurde notwendig, da die alte Förderpumpe am Ende ihrer Nutzungszeit angelangt war und nicht mehr wirtschaftlich bzw. störungsfrei arbeitete..........
    Artikel vom 20.08.2018
  • Für die Zukunftsfähigkeit der gemeindlichen Wasserversorgung hat der Gemeinderat am 12. Juni 2018 eine Rohrnetzanalyse und -berechnung in Auftrag gegeben. Für diese Rohrnetzmessung am Donnerstag, den 30.08.2018 wird die Gemeinde Eschelbronn zusammen mit der RBS wave GmbH an ausgewählten Stellen im Netz Drucklogger anschließen, um die durch kontrollierte Entnahmen (Standrohre) erzeugten Druckabfälle im Netz messen zu können. Diese Druck- und Mengenmessungen finden sowohl tagsüber als auch in den späten Abendstunden statt und können kleine Störungen (schlechte Druckverhältnisse und Rostwasserbildung im Netz) bei der Wasserversorgung produzieren.

    Wir bedanken uns bereits jetzt für Ihr Verständnis.
    Artikel vom 20.08.2018
  • Nach § 32 Abs. 6 Wassergesetz werden die Träger der Unterhaltungslast gesetzlich verpflichtet, regelmäßig, die Gewässer einschließlich ihrer Ufer und das Gewässerumfeld zu besichtigen. Da die Gemeinde Eschelbronn auf ihrem Gemeindegebiet Träger der Unterhaltungslast für das Gewässer Epfenbach, Kleine Bach und Schwarzbach mit Nebengewässer ist, wird Eschelbronn zu einer Gewässerschau verpflichtet.
    Bereits 2016 wurde die eine Gewässerschau ....
    Artikel vom 02.08.2018
  • Der Friedhof Eschelbronn ist eine malerisch im Gemeindegebiet gelegene Anlage der direkten Daseinsvorsorge für die Bürger. Als solche Einrichtung der Gemeinde ist die Anlage mittlerweile jedoch in die Jahre gekommen und stellt, insbesondere im Hinblick auf zeitgemäße Bestattungsformen und Möglichkeiten, derzeit kein attraktives Angebot mehr dar.

    Die IFK Ingenieure aus Mosbach haben daher im Auftrag der Gemeinde eine Friedhofsgesamtkonzeption erarbeitet. Im Rahmen div. öffentlicher Veranstaltungen hat der Gemeinderat sowie .....

    Artikel vom 04.07.2018
  • Dieser Tage werden, im Auftrag der Gemeinde, zwei größere Baustellen in Eschelbronn begonne.

    Gehwegerneuerungen im Ortsgebiet: Die Firma Wilfried Helm GmbH aus Neckargerach wird entlang der Backbone-Strecke (letztjährige Breitband- und Stromkabelarbeiten) die Gehwege sanieren. Die Herstellung soll hauptsächlich in Pflaster erfolgen. Diese Maßnahme wird voraussichtlich Einde KW 16 im Bereich der Neugasse beginnen und soll bis zum vollständig 31.08.2018 vollständig abgeschlossen sein.

    Straßendeckensanierung 2018: Die Firma Michael Gärtner GmbH aus Eberbach wird die Asphaltstraßendecken von der Neugasse/Ecke Volksbank über Kreuzungsbereich Friedhofstraße/Kandelstraße/Durstbüttenstraße bis zur Kreuzung Brunnengasse/Oberstraße sanieren. Ebenso wird ein Teil der Daisbacher Straße erneuert. Diese Maßnahme soll voraussichtlich am 07.05.2018 beginnen und bis zum 29.06.2018 abgeschlossen sein.

    Am Donnerstag, den 12.04.2018 fand im Saal des Feuerwehrgerätehauses eine Anwohner Informationsveranstaltung statt. Evtl. Einschränkungen durch die Baumaßnahmen werden im Amtsblatt und hier auf der Homepage veröffentlicht. Parallel dazu werden die Baufirmen die betroffenen Anwohner mit Informationsschreiben direkt informieren.

    Zur ersten Orientierung können Sie dem nachfolgenden Übersichtsplan die betroffenen Straßenzüge entnehmen. Dieser hängt auch im Rathaus aus.
    Artikel vom 17.04.2018
  • Auch im Jahr 2018 wird die Mikrozensus-Befragung bei einem Prozent der Haushalte in Deutschland durchgeführt. Der Mikrozensus ist eine amtliche Haushaltsbefragung, mit der seit 1957 wichtige Daten über die wirtschaftliche und soziale Lage der Bevölkerung ermittelt werden.
    Artikel vom 11.01.2018
  • Die Firma Muthig-Leitungsbau GmbH wird von Mitte November bis Mitte Dezember 2017 im Bereich der Meckesheimer Straße und im Wohngebiet "Seerain" Stromkabelverlegungs-arbeiten im Auftrag der Syna/SÜWAG sowie Mitverlegungsmaßnahmen für Glasfaserleerrohre des Zweckverbandes fibernet.rn durchführen.

    Die Arbeiten finden im Bereich der Meckesheimer Straße beginnend ab der ehemaligen Maschinenfabrik Ernst bis zur Einmündung Gemeindeverbindungsweg Mönchzell/Straße "Am Seerain" (in Fahrtrichtung Meckesheim) statt. Des Weiteren ist in der Straße "Am Seerain" der Gehweg (nur Straßenseite mit geraden Hausnummern) von der Einmündung Gemeindeverbindungsweg Mönchzell/Straße "Am Seerain" bis zum Trafohaus am Spielplatz betroffen.

    Aufgrund der Arbeiten kann es zur kurzfristigen Behinderungen kommen, wir bitten daher alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Beachtung und ihr Verständnis.
    Artikel vom 14.11.2017
Gemeinde Eschelbronn  | Bahnhofstraße 1  | Postfach 62  | 74927 Eschelbronn  | Tel.: 06226 9509-0  | Fax: 06226 9509-50  | E-Mail schreiben | Redaktion-Amtsblatt
© 2018 – Hirsch & Wölfl GmbH