Gemeinde Eschelbronn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Neues aus dem Rathaus

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum

Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum
Ausschreibung für das Jahr 2021 – Fördermöglichkeiten für Eschelbronn!
 
Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass das Ministerium für den Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (kurz: MLR) das Jahresprogramm 2021 zum Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (kurz: ELR) neu ausgeschrieben hat.
 
Mit der aktuellen Programmausschreibung setzt das MLR seine Förderschwerpunkte u.a. in folgenden Bereichen:
 

  • Grundversorgung
  • Sonderlinie Dorfgastronomie
  • Innen- und Ortskernentwicklung
  • Förderzuschlag CO2-Speicherung

 
Der Förderschwerpunkt des ELR liegt weiterhin auf der „Innenentwicklung/Wohnen“, da die konsequente Innenentwicklung der Schlüssel für eine lebenswerte Gemeinde ist. Daher kommen in Eschelbronn zahlreiche Anwesen in der Ortslage für eine ELR Förderung in Frage.
 
Das Jahresprogramm 2021 hat sich zum Ziel gesetzt, weiterhin Impulse zur innerörtlichen Nachverdichtung zu setzen. Insbesondere die Umnutzungen leerstehender Gebäude, Aufstockungen von Gebäuden sowie die Bebauung langjähriger Baulücken im Ortskern stehen im Fokus. Projektträger und Zuwendungsempfänger können nicht nur die Kommunen sondern auch Vereine, Unternehmen und Privatpersonen sein.
 
In den zurückliegenden Jahren konnten viele Eschelbronner Projekte, darunter zahlreiche private und gewerbliche Neubauten bzw. Sanierungsmaßnahmen, gefördert werden. Auch dieses Programmjahr stehen für den Förderschwerpunkt „Innenentwicklung/Wohnen“ etwa die Hälfte der zur Verfügung stehenden Fördermittel bereit.
 
ELR Anträge für das Programmjahr 2021 müssen bis zum 30.09.2020 erfolgen.
 
Für Fragen rund um das ELR Programm steht Ihnen im Rathaus Herr Hauptamtsleiter Ernst (Tel. 9509-13) selbstverständlich sehr gerne zur Verfügung. Wir dürfen auf die Besonderheit hinweisen, dass die Gemeinde Eschelbronn für die ELR Interessierten zusätzlich und kostenfrei Beratungsleistungen rund um den ELR Antrag durch die IFK Ingenieure aus Mosbach anbietet.

Gemeinde Eschelbronn  | Bahnhofstraße 1  | Postfach 62  | 74927 Eschelbronn  | Tel.: 06226 9509-0  | Fax: 06226 9509-50  | E-Mail schreiben | Redaktion-Amtsblatt
© 2020 – Hirsch & Wölfl GmbH