Gemeinde Eschelbronn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Archiv

Amtsblatt Nr. 50 vom 14. Dezember 2018

Jetzt noch rechtzeitig Weihnachts- und Neujahrsgrüsse mit der neuen

Eschelbronner Ansichtskarte verschicken !
 
„Die Nachfrage nach einer aktuellen Ansichtskarte von Eschelbronn wird immer lauter“.
Das sagte jedenfalls Petra Binder vom „Bücherwurm“ am Marktplatz, und die muss es wissen.
Daher wurde jetzt noch rechtzeitig zur Weihnachtszeit ein neues Exemplar hergestellt.
Für die Bilder und den Entwurf war Roland Wolf verantwortlich. Den Druck von zunächst 300 Stück übernahm die orstansässige M.K. Offestdruck- und Verlags-GmbH in der Industriestrasse und verkauft werden die Ansichtskarten ausschliesslich in Petra Binder`s Geschäft auf dem Marktplatz zum Preis von 2 Euro pro Stück. .
Da alle Beteiligten auf ein Honorar verzichten, kann der Erlös aus der Verkaufsaktion zu
100 Prozent für einen guten Zweck verwendet werden, über den noch nachgedacht wird.
Bürgermeister Marco Siesing nannte es eine „tolle Idee“ und bedankte sich bei den beiden Initiatoren und bei der Druckerei Kaya.
Die Neuausgabe zeigt neben drei winterlichen Motiven noch den Marktplatz, die alte Schule sowie die denkmalgeschützte Kastanienallee. Im Frühjahr will man eine weitere Ansichtskarte herstellen, dann mit sommerlichen Impressionen.
Als Alternative zu App und E-Mail ist es auch eine Aufforderung dazu, mal wieder eine Postkarte in die Hand zu nehmen, eine schöne Briefmarke drauf zu kleben und handgeschriebene Weihnachts- und Neujahrgrüsse zu verschicken. Der Empfänger freut sich bestimmt. 
Die neue Ansichtskarte gibt es, solange der Vorrat reicht.
 

Gemeinde Eschelbronn  | Bahnhofstraße 1  | Postfach 62  | 74927 Eschelbronn  | Tel.: 06226 9509-0  | Fax: 06226 9509-50  | E-Mail schreiben | Redaktion-Amtsblatt
© 2019 – Hirsch & Wölfl GmbH