Gemeinde Eschelbronn

Seitenbereiche

Volltextsuche

Archiv

Amtsblatt Nr. 33 vom 16. August 2019

 

Neuer Forstrevierleiter vorgestellt

Nach der wohlverdienten Pensionierung des langjährigen Eschelbronner Revierleiters Karlheinz Schmidt machte nun „der Neue“ seinen Antrittsbesuch bei Bürgermeister Siesing im Rathaus. Tobias Dörre heißt er und ist bereits seit über zwanzig Jahren als Revierleiter in Helmstadt-Bargen und Neckarbischofsheim tätig. Die Wälder in der Gegend und auch der Eschelbronner Wald sind ihm nicht fremd, zudem bringt er viel Erfahrung mit. „Die Herauslösung des Staatswaldes durch das Land aufgrund der neuen Rechtslage hat erwartbar einige Veränderungen mit sich gebracht. Reviere und das zugehörige Personal sind neu zugeteilt worden.
 
 
Wir heißen sie herzlich willkommen im Revier Eschelbronn und hoffen auch weiterhin auf eine hervorragende Zusammenarbeit“, so Bürgermeister Siesing anlässlich des Besuches. Herr Dörre will sich nun schnell einarbeiten und hat bereits in ein paar Wochen den ersten Termin im Rathaus um die Arbeitsweise bei Holzanforderungen der Bürger kennenzulernen, da hier nahezu jede Gemeinde ein eigenes System pflegt. „Ich freue mich auf die neue Aufgabe und die Menschen, denen ich eine konstruktive und partnerschaftliche Zusammenarbeit anbiete“, so Herr Dörre abschließend.
 
 

Gemeinde Eschelbronn  | Bahnhofstraße 1  | Postfach 62  | 74927 Eschelbronn  | Tel.: 06226 9509-0  | Fax: 06226 9509-50  | E-Mail schreiben | Redaktion-Amtsblatt
© 2019 – Hirsch & Wölfl GmbH