Seite drucken
Gemeinde Eschelbronn (Druckversion)

Amtsblatt Nr. 46 vom 15.November 2019

BUND-Ortsverband                       
 
Vogelkirsche für die verstorbene Karin Mayer-Namnink auf der
Blühwiese am Neidensteiner Weg gepflanzt
 
Genau vor einem Jahr ist mit Karin Mayer-Namnink eine prägende Persönlichkeit des Eschelbronner BUND-Ortsverbandes im Alter von 63 Jahren gestorben.
Sie war Gründungsmitglied des Verbandes 1983, übernahm viele Jahre in der Vorstandschaft als 2. Vorsitzende Verantwortung und engagierte sich besonders jahrelang zusammen mit anderen Helfern beim Kinderumweltclub. Ihr Ziel war es immer, das Interesse der Kinder an der Natur zu wecken und Wissen und Kenntnisse an sie weiterzugeben. Dafür setzte sie sich unermüdlich ein. 
Jetzt wurde ihr zu Ehren an ihrem ersten Todestag auf der Blühwiese neben der neuapostolischen Kirche eine Vogelkirsche gepflanzt. Die Vogelkirsche ist sowohl Nutzpflanze als auch ein attraktives Ziergehölz und besitzt als Vogelnährgehölz einen hohen ökologischen Wert. Ihre Früchte werden auch Süßkirschen“ genannt und interessant ist auch die Verwendung ihrer Zweige: Sie werden alljährlich am 4. Dezember als sogenannte „Barbarazweige“ geschnitten und in die Vase gestellt, sodass sie pünktlich zu Weihnachten blühen.  

Mit Hans-Günter Edler und Peter Martin wurde die Pflanzaktion von zwei absoluten Fachleuten auf diesem Gebiet unterstützt. Schnell wurde das Loch ausgegraben, der Wurzelballen darin versenkt, die Erde wieder festgetreten und dann noch ordentlich gewässert. Drei Holzpfähle, an denen der Baum befestigt wurde, geben ihm den nötigen Halt.
Dann sprach Carolin Hofer noch einige erinnernde Worte an Karin Mayer-Namnink, die im BUND-Ortsverband eine grosse Lücke hinterlassen hat.
Sie bedankte sich bei Hans-Günter Edler und Peter Martin für die fachgerechte Ausführung der Arbeiten und bei allen anderen, die noch dabei waren und der Aktion einen würdigen Rahmen gaben.
 
Jetzt hofft man, dass der Baum gut wächst und gedeiht.
Eine kleine Gedenktafel am Baum wird an die Verstorbene erinnern.

http://www.eschelbronn.de/index.php?id=48&no_cache=1