Seite drucken
Gemeinde Eschelbronn

Wohn- und Gewerbebauplätze

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zu Wohn- und Gewerbebauplätzen in der Gemeinde.

Allgemeine Informationen über Wohnbauplätze und Planungen "Ambelwiesen II"

Eschelbronn ist eine Gemeinde mit hohem Wohnwert, einer hervorragenden Kinderbetreuung sowie einem zeitgemäßen Bildungsangebot und wohl auch gerade deshalb, besonders für Familien interessant. Dies beweist die Tatsache, dass die Gemeinde Anfang des Jahres 2017, alle in Ihrem Eigentum befindlichen Bauplätze in den Baugebieten “Kirchwiesen“ und „Neugasse“ verkaufen konnte.

Trotz dessen verzeichnen wir nach wie vor eine hohe Nachfrage nach Baugrundstücken aber auch adäquaten Bestandsimmobilien im Ort. Aktuell bestehen für potenzielle Interessenten nur noch wenige private Bauplätze zur Verfügung, welche über die gängigen Immobilienportale im Internet abrufbar sind.

Der Gemeinderat der Gemeinde Eschelbronn hat am 17.07.2018 die Anordnung einer Umlegung sowie Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Gebiet „Ambelwiesen II“ als Wohnbaugebiet beschlossen. Erste Informationen dazu können Sie dem nachfolgenden Newsletter Nr. 1 entnehmen.

B-Plan Aufteilung

Für Informationen hierzu steht Ihnen Hauptamtsleiter Matthäus Bürkle Telefonnummer: 06226 9509-13 oder E-Mail zur Verfügung. Es besteht bereits jetzt die Möglichkeit sich auf einer unverbindlichen Interessentenliste hierfür eintragen zu lassen.

Newsletter Nr.9 Baugebiet "Ambelwiesen II" in Eschelbronn

Sehr geehrte Grundstückseigentümerinne und Grundstückseigentümer,
werte Interessentinnen und Ineressenten,

die Bauarbeiten am neuen Baugebiet gingen auch in den letzten Wochen eiter voran. So wurden im östlichen Bereich des Gebiets mittlerweile die Randsteine gesetzet sowie die Schottertragschicht eingebaut.

nun kann man als geneigter Beobachter allmählich erkennen, welche Struktur das Ganze später einmal haben wird. Die geplante Erschließungsfertigstellung im im 3. Quartal 2020.

Für alle Bauherren nachfolgend noch Informationen zu wichtigen Ansprechpartnern:

  • Es gibt keine Erdgasversorgung im Baugebiet
  • Für das Einreichen von Bauanträgen/Kenntnisgabeverfahren oder Anträge auf Straßensperrungen wenden Sie sich bitte an die Gemeinde Eschelbronn Haupt- und Bauamt.

Baugebietsbegehung
Von Seiten des Erschließungsträgers MVV Regioplan GmbH wird am 19. Juni 2020 die Möglichkeit einer Baugebietsbegehung vor Fertigstellung angeboten. Hier bekommen Eigentümer, Bauwillige und die Bürgerinnen und Bürger die Chance zum einen mehr über die archäologischen Funde im Gebiet zu erfahren, zum anderen kann der momentane Ausbaustand besichtigt und Fragen gestellt werden. Hierzu werden Herr Dr. Jäger vom Landesdenkmalamt und Herr Völker vom Erschließungsträger (MVV Regioplan) anwesend sein. Treffpunkt ist um 17:00 Uhr an der Kreuzung "Hoher Markstein " und "Am Kalkofen". Die Öffentlichkeit ist herzlich eingeladen. Insbesondere besteht die Möglichkeit, den bei den Erschließungsarbeiten freigelegten römischen Kalkbrennofen zu besichtigen. Weiterhin wird Herr Dr. Jäger weitere fachliche Erläuterungen zu den Funden im Gesamten machen, welche ein breites und archäologisch sehr interessantes Feld abdecken. Der Termin findet im Freien und Corona-konform (mit 1,5 Meter Abstand) statt.

Vergabeverfahren
Die Vergabe von kommunalen Bauplätzen ist aktuell beendet. Sollten im Rahmen des Verfahrens kommunale Bauplätze zurück an die Gemeinde gehen, werden wir zu einem späteren Zeitpunkt ggfs. erneut zum Verkauf über unsere Homepage bzw. über unser Amtsblatt öffentlich aufrufen.

Für Fragen zum Baugebiet steht Ihnen Herr Hauptamtsleiter Ernst gerne zur Verfügung.

Gemeinde Eschelbronn
Haupt- und Bauamt
Bahnhofstraße 1
74927 Eschelbronn

Telefonnummer: 06226 9509-13
E-Mail schreiben

http://www.eschelbronn.de//leben-wohnen/bauen/wohnbauplaetze